MÜNCHEN FREIHAM -  2020

Realisierungswettbewerb
"Neubau Hightech Innovation Center"
4. Platz

Das Wettbewerbsgebiet liegt In München - Stadtteil Freiham. Das Baufeld ist eben und wird zweiseitig mit Erschließungsstraßen tangiert. Gefordert ist ein innovatives Gebäude mit Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsflächen sowie Labore und einem großräumigen Verwaltungsteil. Der Entwurf reagiert mit einem homogenen Sockelgeschoss, dass drei (davon abgelöste) Bürogebäudeteile trägt. Im Innenhof ergeben sich reizvolle Freiräume die den Funktionen des EG zugeschlagen werden können. Der Eingang liegt in einer zwischen 1. und 2. BA angeordneter Grünzäsur. Dachgärten über dem EG werten die lichtdurchfluteten Büroetagen zusätzlich auf.

Bilder für Vergrößerung anklicken